5 blühende Bodendecker für Australien

Eine Bodendeckerpflanze kann einen kniffligen Fleck Erde in einen Aufruhr von Farbe oder Duft verwandeln. Mit diesen fünf blühenden Sorten für Sonne, Schatten und schnelles Wachstum können Sie nichts falsch machen.

Einheimisches Veilchen

Native Violet ist Ihre Bodendeckerpflanze für diesen schattigen, oft feuchten Bereich an der Seite des Hauses. Es ist ideal, um auf einem Trittsteinpfad zu entspannen und die dichte Bedeckung mit runden Blättern für den größten Teil des Jahres mit hübschen lila und weißen Blüten zu dekorieren. Es breitet sich leicht aus, verwenden Sie es also nicht dort, wo es mit anderen Pflanzen konkurrieren kann. Im Schatten kann es 10 cm hoch werden, ist aber an sonnigeren und trockeneren Stellen flacher. Es wächst in den meisten Klimazonen.

( Viola banksia, früher Viola hederacea ). Foto von Brent Wilson / bauersyndication.com.au

Stern Jasmin

Der Kletterer, den wir für seine duftenden weißen Blüten vom späten Frühling bis zum frühen Sommer lieben, ist ein ebenso robuster Bodendecker. Verwenden Sie es in der Sonne oder im Schatten, um große Flächen unter hohen Bäumen oder über abfallenden Ufern zu bedecken. Sie bildet eine dichte, etwa 30 cm hohe Decke. Wenn Sie jedoch etwas niedrigeres, dichteres und festeres bevorzugen, sollten Sie nach asiatischem Sternjasmin ( Trachelospermum asiaticum ) Ausschau halten, insbesondere nach der Sorte 'Flat Mat'. Nach der Blüte alles abscheren.

( Trachelospermum jasminoides ). Foto von Alamy.

Glockenblume

Üppige, sternförmige Blüten in Lavendelblau von Mitte Frühling bis Sommer machen diese dichte Bodendecker so hübsch wie praktisch. Die weichen, herzförmigen Blätter werden nicht höher als 15 cm, können sich aber auf unbestimmte Zeit ausbreiten. Es sät sich manchmal in den Rissen von Wegen oder Stufen von selbst und kann daher gelegentliche Trockenheit tolerieren. Es ist auch schön, über Felsen zu schwappen oder zwischen Stauden und Sträuchern zu stehen. Es wächst in kühlen und warmen Klimazonen, in denen es vor heißer Sonne geschützt ist.

( Campanula poscharskyana ). Foto von Alamy.

Blaues Signalhorn

Diese schattenliebende Schönheit bildet flache Rosetten aus glänzenden Blättern, aus denen sich im Frühling und Sommer hohe, blaue Blütenstände erheben. Die Blätter sind normalerweise tiefgrün glänzend, aber 'Atropurpurea' hat violette Töne; 'Burgundy Glow' bietet melierte Creme, hellgrüne und purpurrote Blätter; und 'Catlin's Giant' hat größeres, rot gefärbtes Laub. Wachsen Sie Ajuga in warmen oder kühlen Klimazonen (wo es mehr Sonne braucht), aber nicht in den Tropen. Es ist nützlich unter Laubbäumen oder um Erde zu binden. Einmal hergestellt, bildet es eine dichte Matte.

( Ajuga Reptans ). Foto von Alamy.

Boobialla kriechen

Für heiße, trockene Stellen ist diese australische Pflanze eine gute Wahl, da sie robust und pflegeleicht ist. Das Laub kann grün oder bronze-lila sein, und es gibt auch eine feinblättrige Form. Im Frühling ist es mit kleinen, weißen oder blassrosa Sternenblumen bestreut. Die Stängel bilden beim Wachsen Wurzeln, daher eignet sie sich hervorragend zum Binden von steilen Ufern und sieht gut aus, wenn sie sich zwischen einheimischen Sträuchern füllen oder über eine Mauer verschütten. Es wächst in kühlen, warmen und subtropischen Klimazonen und braucht viel Sonne.

( Myoporum parvifolium ). Foto von Alamy.

wachsende Bodendecker

Eine kleine Vorbereitung führt langfristig zu gesünderen, schneller wachsenden Bodendeckern und weniger Unkrautjäten. Hier ist was zu tun:

  • Beseitigen Sie Unkräuter zuerst, indem Sie sie von Hand ausgraben oder mit einem Unkrautvernichter besprühen. Wenden Sie dann den Boden um, gießen Sie ihn und warten Sie, bis die nächste Ernte erscheint, da die meisten Unkräuter mehr als eine Gabe benötigen.
  • Legen Sie bei hartnäckigen Unkräutern wie Zwiebelkraut und Oxalis dicke Zeitungsblätter nach dem Pflanzen und vor dem Mulchen auf den Boden.
  • Um die Pflanzen herum mulchen, um die freie Erde zu bedecken, bis sie sich ausbreiten.

niederträchtige Tat

Verbessern Sie den Boden, indem Sie Kompost, Gülle, Wurmguss oder andere organische Stoffe sowie etwas Dünger auf organischer Basis mit langsamer Freisetzung zugeben. Bei sandigen Böden ein Bodenbenetzungsmittel zugeben.

Tags:  Schlafzimmer Saln Dekorieren 

Interessante Artikel

add