6 Möglichkeiten, ein Hauptschlafzimmer zu gestalten

Unsere Leser haben großartige Styling-Ideen - sehen Sie sich nur diese sechs wunderschönen Hauptschlafzimmer an. Jeder von ihnen steckt voller Deko-Tipps und Inspiration. Keine zwei sind gleich, aber alle zeigen, wie schön ein durchdachtes Schlafzimmer mit einigen Besonderheiten sein kann. Die Betten haben alle einen Hauch von Luxus, von der schönen Bettwäsche bis zu den Kissenschichten. Perfekte Zufluchtsorte zum Schlafen.

1. Pared-Back-Klassiker

Blasse Wände, ein luxuriöser Kopf, Schichten aus hübschem, neutralem Leinen und Überwürfe bilden ein klassisches, stilvolles Hauptschlafzimmer. Blaue Kissen verleihen Farbe und Textur. Cassie, VIC.

2. Stimmungsvoller Hintergrund

Eine dunkle Wand bietet eine eindrucksvolle Kulisse für Lisas zugeknöpften Kopf und das frische weiße Leinen. „Weiße Bettdecken funktionieren immer, aber sie müssen eine Textur haben.“ Lisa, QLD.

3. Großartige Persönlichkeit

Herausragende Stücke - die Lichter und Kunstwerke - tragen zum vielseitigen Charme von Brookes ruhigem Schlafzimmer bei. Weiß wirkt mit weichen Grautönen und einem Spritzer Gelb auf dem Bett. Brooke, NSW.

STIL TIPP: Überlagern Sie es

In den kühleren Monaten sorgen viele Schichten für Wärme, Textur und ein Gefühl von Luxus. Beginnen Sie mit einer Matratzenauflage, gefolgt von hochwertiger Baumwolle oder Flanell. Runden Sie das Ganze mit einer schönen Steppdecke oder einem Doona und einem gemütlichen Überwurf ab. Dann auf die Kissen stapeln.

4. Farbe Meisterstück

Die kühne Tagesdecke, die an der Wand hängenden Kissen und die hellen Kissen eignen sich hervorragend, da sie aus einer Farbpalette stammen und die Wände und der Boden eine neutrale Basis bilden. Leesa, VIC.

5. Großartiger alter Meister

Kein Zweifel, dieses Hauptschlafzimmer mit seinen hohen Holzdecken und dem Himmelbett. Die klassischen Accessoires und gedeckten Farben runden den grandiosen Country-Look ab. Tash, VIC.

6. Hell und luftig

Beth hält dieses Schlafzimmer im Bootsschuppen übersichtlich und stilvoll, sodass die Aussicht im Mittelpunkt steht. Holzböden sorgen für Wärme und Zitrusfrüchte sorgen für Frische. Beth, NSW.

SCHLAFZIMMER-DEKORATIONSREGELN ZUM ERINNERN

  • Lassen Sie Ihr Bett im Mittelpunkt des Raumes stehen. Fügen Sie einen Bettkopf hinzu, streichen Sie eine Wand hinter dem Bett oder hängen Sie Kunstwerke auf, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.
  • Kaufen Sie die beste Bettwäsche, die Sie sich leisten können. Es wird fantastisch aussehen, jahrelang halten und sich wunderbar anfühlen.
  • Holen Sie sich die Textur - frische Baumwolltücher, gestrickte Überwürfe, Samtkissen und Kunstpelzteppiche sehen alle großartig aus.
  • Wenn Ihr Schlafzimmerboden keinen Teppich hat, fügen Sie einen Teppich hinzu. Es verleiht dem Raum Wärme, Textur und Farbe.
  • Zünden Sie es an - jedes Schlafzimmer braucht eine gute Beleuchtung. Verwenden Sie eine Mischung aus Lampen, Anhängern, Kronleuchtern oder Wandleuchten.

Tags:  Outdoor & Gartenarbeit Strahl Weihnachten 

Interessante Artikel

add