7 einfache Tipps zum Aufpeppen Ihrer Veranda

Unabhängig davon, ob Sie Ihr Haus verkaufen oder nur aufwerten möchten, spielt die Fassade Ihres Hauses eine wichtige Rolle für die Attraktivität Ihres Hauses auf der Straße.

Wie können Sie also die vordere Veranda Ihres Hauses umbauen, ohne eine vollständige Renovierung vorzunehmen und die Bank zu sprengen?

Um den ersten Eindruck Ihres Hauses zu verbessern, haben wir 8 einfache Tipps zusammengestellt, mit denen Sie Ihre vordere Veranda verschönern können.

Fotografie: Chris Warnes / bauersyndication.com.au

Überarbeiten Sie Ihre Haustür

Wenn Sie Ihrem Zuhause eine stilvolle und schicke Haustür verleihen, können Sie auf einfache Weise die Attraktivität der Bordsteinkante sofort steigern. Abhängig vom Stil Ihres Zuhauses können Sie sich für einen zeitgemäßen Stil oder einen moderneren und zeitgemäßeren Look entscheiden, der den Rest des Hauses ergänzt.

Wenn Sie nicht die ganze Tür austauschen möchten, geben Sie Ihrer Haustür (und vielleicht sogar der ganzen Veranda) stattdessen einen frischen neuen Anstrich. Eine aussagekräftige, farbenfrohe Haustür wird den Wow-Faktor augenblicklich erhöhen, und die Verwendung einer Kontrastfarbe für die Verkleidung wird den Look einen Schritt weiter bringen.

Für eine noch kleinere Option sollten Sie die Beschläge Ihrer Tür durch einen neuen Türknauf ersetzen, um ein mutiges neues Aussehen zu erhalten.

Fotografie: Mark Roper / bauersyndication.com.au

Füge etwas Licht hinzu

Egal, ob Sie daran denken, die Straßenattraktivität Ihres Hauses zu verbessern oder den Raum funktionaler zu gestalten, Sie können nichts falsch machen, wenn Sie Ihrer vorderen Veranda eine praktische Beleuchtung hinzufügen.

Ziehen Sie in Betracht, Lichter über und um Ihre Haustür, Solarlichter in Ihrem Garten oder sogar Lichterketten an der Decke Ihrer Veranda anzubringen. Durch funktionale Beleuchtung wird Ihr Zuhause nicht nur einladender, sondern Sie werden es auch zu schätzen wissen, wenn Sie nachts nach Hause fahren.

Wenn Sie sich besonders technisch versiert fühlen, sollten Sie Bewegungsmelder installieren oder Ihre Außenleuchten an Ihr Smart Home anschließen und einen Zeitplan für diese festlegen.

Fotografie: Maree Homer / bauersyndication.com.au

Räumen Sie Ihren Garten auf

Für diejenigen mit einem grünen Daumen oder einem besonders geselligen Garten kann es leicht sein, dass Ihre Veranda hinter Ihrem üppigen Vorgarten verschwindet.

Dies ist zwar nicht unbedingt eine schlechte Sache, aber wenn Ihr Vorgarten zu ungepflegt aussieht, hinterlassen Sie Ihren Gästen möglicherweise einen negativen ersten Eindruck.

Schneiden Sie alle Hecken, Bäume oder Pflanzen, die es brauchen, und achten Sie darauf, auf Unkraut zu sprühen. Fügen Sie auch einige wunderschöne Topfpflanzen für Farbe hinzu - Sie werden es nicht bereuen.

Fotografie: Maree Homer / bauersyndication.com.au

Erfrischen Sie Ihren Boden

Der größte Teil Ihrer Veranda besteht aus Fußböden. Unabhängig davon, ob Sie ein Holzdeck oder einen Boden aus Pflastersteinen haben, macht das Auffrischen Ihres Fußbodens einen großen Unterschied.

Mieten Sie eine Bahre oder einen Stromschlauch und reinigen Sie Ihre Ziegel oder Pflastersteine ​​gründlich - Sie werden überrascht sein (und wahrscheinlich davon abgezogen), wie viel Schmutz weggespült wird.

Wenn Sie ein Holzdeck haben, geben Sie ihm eine Schicht Decköl, um den Raum sofort zu erfrischen. Es wird praktisch brandneu aussehen!

Fotografie: Chris Warnes / bauersyndication.com.au

Möblieren Sie Ihren Raum

Abhängig von der Größe Ihrer Veranda kann es sich lohnen, in gemütliche Teile zu investieren, um die Umgebung einladender zu gestalten.

Wenn es ein größerer Raum ist, der in einen Vorgarten führt, in dem die Kinder und der Hund gerne spielen, sollten Sie ein paar Sessel und einen kleinen Kaffeetisch im Freien hinzufügen, an dem Sie bequem sitzen und entspannen können.

Fügen Sie für kleinere Eingänge eine schmale Bank hinzu, auf der Ihre Besucher sitzen oder die die Familie verwenden kann, wenn sie ihre Schuhe anzieht.

Fotografie: Derek Swalwell / bauersyndication.com.au

Rüsten Sie Ihre Hausnummern auf

Hast du deine Hausnummern mit deinem Haus geerbt ... vor zwanzig Jahren?

Straßennummern sind eines der wichtigsten Elemente für die Attraktivität Ihres Eigenheims, da sie im Allgemeinen das sind, wonach Besucher suchen, um sicherzustellen, dass sie nicht verloren gehen.

Rüsten Sie Ihre bestehenden Hausnummern mit einem modernen Set auf, um ein frisches und modernes Aussehen zu erhalten - sie müssen auch nicht besonders komplex sein, da es darauf ankommt, einfach darauf zu achten, dass sie auffallen und gut lesbar sind.

Wenn Sie sich besonders ehrgeizig fühlen, können Sie auch eine benutzerdefinierte Platte mit einem Namen für Ihren Wohnsitz anfertigen lassen.

Fotografie: Lisbeth Grossman / bauersyndication.com.au

Alles im Detail

Wenn es um Ihre Veranda geht, kann es leicht sein, die Details zu übersehen, um das Gesamtbild zu verfolgen.

Wenn es also nicht der richtige Zeitpunkt ist, Ihre Veranda zu erneuern, können Sie tatsächlich einen großen Unterschied machen, indem Sie stattdessen auf die kleinen Dinge achten.

Braucht Ihr Tor einen neuen Riegel? Fehlt Ihrem Dach eine Fliese? Gibt es Unordnung auf Ihrer Veranda? Ist dein Briefkasten verrostet? Repariere es!

Kleine Updates können große Veränderungen bewirken.

View GalleryKerb appeal: 30 Ideen für das Styling Ihrer Wohnung

Tags:  Outdoor & Gartenarbeit Heimtouren Bad & Wäsche 

Interessante Artikel

add