Ein familienfreundlicher Bauerngarten, der sich perfekt zur Unterhaltung eignet

Für den perfekten Abschluss ihres frisch renovierten Hauses wollten die Eigentümer dieses Hauses im Osten Sydneys einen Unterhaltungsbereich mit Grill, eine Rasenfläche für ihre Hunde mit viel Privatsphäre und viel Grün sowie einen nahtlosen Übergang zwischen drinnen und draußen .

Das Paar wandte sich an Courtney Taylor von Terraneo Landscape Design, die Sandsteinpflaster mit Pflanzen im Landhausstil wählte, die das Erbe des Hauses ergänzen und die zeitgemäße Renovierung mit dem Außenbereich verschmelzen.

Vorgarten Ein überragender Olivenbaum, Fortunella margarita 'Nagami' und ein Topiary aus Küstenrosmarin begrüßen die Besucher in diesem Haus in Sydney.

Die charmante Fassade des Hauses weist eine Eingangstür auf, die nicht mit dem Gartentor ausgerichtet ist, sodass für den Eingangspfad ein Plan erforderlich war.

"Ich wollte keinen 45-Grad-Winkel in den Weg legen, den Garten durchschneiden und den Raum aufteilen", sagt Courtney. Er entschied sich für großformatige Sandsteinpflaster, um einen diagonalen Weg zu bilden. Die Platten wurden vor Ort auf Maß gesägt, sechs Männer mussten sie bewegen.

Der große Podocarpus henkelii im Vorgarten bildet als Grenzpflanze einen grünen Hintergrund für den wohlgeformten Buxus microphylla, den lebendigen lila Strobilanthes dyerianus 'Persian Shield' und die weichen Büschel von Zoysia tenuifolia .

Das zwischen den Platten wachsende Dichondra mildert das, was sonst dominieren könnte. Die dichte Bodenbedeckung geht in das Zoysia-No-Mow-Gras über. "Ich mag das Aussehen von Zoysia sehr und es passt zu einem Cottage-Look", sagt Courtney.

Verschiedene Arten sorgen für einen ungezwungenen Effekt: Westringia und Buxus Topiary sorgen für eine raffinierte Note, die mit der zeitgemäßen Renovierung des Hauses in Verbindung steht. Pops von lebendiger Pflanzenfarbe das ganze Jahr über, zusammen mit kontrastierenden Blattstrukturen, tragen zur allgemeinen Verzauberung bei.

Unterhaltungsbereich Der Tribù 'Mood' Outdoor-Tisch ist das Herzstück dieses Raumes.

Diese vorderen und hinteren Gärten sind das Bindeglied zwischen den unterschiedlichen Fassaden des Hauses, einer denkmalgeschützten Fassade und einer modernen Rückseite. Podocarpus-Siebbäume, silberblättrige Pflanzen und riesige Bromelien werden vorne und hinten verwendet, ebenso wie der charakteristische Sandstein.

Unterhaltungsbereich Viola hederacea wird zwischen den Sandsteinpflastern gepflanzt.

Hinten wird der Übergang zwischen Haus und Garten durch eine zusätzliche Sandsteinstufe und eine hausbreite Dichondra-Füllung erleichtert. Die Strömung im Innen- und Außenbereich wird durch Pflanzen, die die Stufen flankieren, und ein Scarlett O'Hara-Bougainvillea, das auf die seitlichen Zäune gerichtet ist, weiter verstärkt.

Grillplatz Die verwitterte Stahlplatte des Grillplatzes ist mit Holz- und Sandsteinstufen versehen. Scarlett O'Hara Bougainvillea wird mit einer Bromelie vor dem Zaun trainiert.

Anstelle von Rasen wollten die Eigentümer einen großzügigen Unterhaltungsbereich, wobei der markante Sandstein eine ideale Lösung darstellte. Eine Besonderheit ist die maßgeschneiderte Grillstation aus wetterfestem Stahl.

Unterhaltungsbereich Sternjasmin und eine aromatische Mischung aus Currypflanze, Lavendel, Santolina und Lakritze fallen über den Rand der Pflasterung.

Ein ausgeschnittener Kreis in der oberen Arbeitsplatte beherbergt einen Grill, während die untere Bank einen Weber Q-Grill enthält. Der Bahnhof ergänzt seine Umgebung mit seiner Patina, die sich harmonisch in die anderen Farbtöne des Hinterhofs einfügt: silbergrau-grünes Laub, erdfarbene Pflastersteine ​​und eine Backsteinmauer.

Weitere Sandsteinstufen führen zur Garage, überqueren den Hang und spiegeln den vorderen Weg wider. Auf den Stufen wachsen einheimische Veilchen, unter der reifen Kamelie gedeihen andere schattenliebende Pflanzen. Dies sind hauptsächlich Niedrigzüchter, die den Luftraum freihalten.

Unterhaltungsbereich Großformatige Sandsteinpflastersteine ​​sind über eine Sandsteinstufe mit dem Haus verbunden. Dichondra wird zwischengepflanzt, um den Übergang vom Inneren zum Grünen Äußeren zu erweichen.

Dieser negative Raum gleicht das Podocarpus-Screening aus und die "geliehenen" Magnolien, Yucca und Dracaena spähen über den Zaun des Nachbarn. "Ich bin ein großer Fan von negativem Raum", sagt Courtney. "Es schafft Tiefe unter der Kamelie, wo die Fläche für mehrschichtiges Pflanzen zu kurz ist."

Dieses sorgfältige, überlegte Gleichgewicht zwischen jedem der Elemente schafft ein kohärentes Ganzes. Dieses Haus heißt Sie von vorne und hinten willkommen und lädt Sie ein, sich in eine grüne Oase zu wagen.

Weitere Informationen zu Courtneys Arbeiten finden Sie unter Terraneo Landscape Design.

Sehen Sie sich Gallery30 der beliebtesten Gartengestaltungsstile an

Tags:  Dekorieren Renovieren Schlafzimmer 

Interessante Artikel

add