Ein Garten, der das moderne Haus aus der Mitte des Jahrhunderts ergänzt

Als Innenarchitektin und Stylistin ist sich Simone Haag bewusst, dass das Wohnen mitten in der Renovierung mit einem gewissen Grad an Unannehmlichkeiten verbunden ist. Aber selbst sie muss eine Leiter hochsteigen, um zu ihrem Deck zu gelangen, weil die Treppe noch nicht gebaut wurde! Dies war der Katalysator, den sie und ihr Ehemann Rhys brauchten, um das äußere Reno ihres Hauses in Melbournes äußerem Osten zu vollenden.

Silvertop Ash Boards bilden das Deck, auf dem eine Schaukel im Scandi-Stil viel Einsatz findet. Eine Virginia-Kriechpflanze wurde wegen ihrer Bindefähigkeit ausgewählt, was bedeutet, dass sie das Haus nicht übernehmen wird. Die Stühle und Hocker sind von Ligne Roset entworfen.

Aber zuerst ein kurzer Vorschuss. Simone beschreibt mit Worten wie "ungeliebt", "verwachsen" und "unfruchtbar" den Zustand des Gartens, als sie und Rhys ihn 2011 in Besitz nahmen. "Nachbarn zufolge hatte er nur einen Besitzer und verdammt viel von Mietern ", sagt sie. Das Äußere des Holzhauses war verblasst, ein beträchtlicher Baum stand einer anständigen Auffahrt im Weg, auf den Gartenbetten standen viele selbstsämige Bäume, und Unkraut und unansehnliche Wände aus freiliegendem Gestein gaben dem Grundstück keinerlei Anziehungskraft am Straßenrand.

Eine Zufahrt aus Sichtbeton führt zu diesem atemberaubenden Haus, das in Haymes 'True Black' gestrichen wurde. "Das Aggregat hatte Coldstream-Stein, der wirklich schöne Töne hat", sagt Simone.

Bei der Planung des neuen Außenbereichs ließen sich Simone und Rhys von ihren Reisen nach Palm Springs inspirieren. "Wir mochten die Verwendung welliger Kurven, die Sorgfalt und Aufmerksamkeit in den Briefkästen und die Art und Weise, wie die Gärten dort pflegeleicht und nicht zu gepflegt sind", erklärt sie. "Für unser Zuhause hatten wir einen lockeren und entspannten Blick und arbeiteten an einer grün-weißen Palette. Und Rhys wollte einen Raum schaffen, der sich anfühlt, als wäre er schon immer dort gewesen."

Stepper schlängeln sich durch mit japanischem Sternjasmin gefüllte Gartenbeete. "Mit einer überraschend robusten Pflanze erhält man ein zartes Aussehen", sagt Myles Broad, Chefdesigner bei Eckersley Garden Architecture.

Das Paar hat diesen herausfordernden Wandel in zwei Schritten gemeistert und einige Branchenkollegen aufgefordert, den Ball ins Rollen zu bringen. Rhys, ein Bauleiter, erledigte den größten Teil der Arbeit und der Handarbeit selbst und arbeitete mit Myles Broad von Eckersley Garden Architecture zusammen, um Zierbirnen und Spitzahorne auszuwählen, die unter den hoch aufragenden Kaugummis einen mittelhohen Baldachin bilden, sowie mit japanischem Sternjasmin als wunderschöner grüner Teppich in den Gartenbetten zu wirken.

Ein gewundener Dromana-Steinweg ist eine Fortsetzung des geschwungenen Themas, während Hecken aus indischem Weißdorn, Kreppmyrten und Zierbirnen zu beiden Seiten sitzen.

Das Architekturbüro Kennedy Nolan unterstützte die Innenrenovierung mit Rat und Tat zur Gestaltung des Äußeren - das runde Bullauge im getäfelten Sichtschutz des Achterdecks ist ein wiederkehrendes Motiv und bietet der Familie die Möglichkeit, die unglaubliche Aussicht zu genießen - während Design Orr Build Die beiden neuen Decks und Rhys 'Kumpel Scott Round von Empire Concrete halfen dabei, Ideen für die markanten schwebenden Betontreppen zu sammeln.

Simone Haag hat unter den Gummibäumen eine Outdoor-Oase geschaffen, in der ihre drei kleinen Mädchen gerne spielen.

Das Endergebnis ist eine Reihe von einfach zu pflegenden und noch einfacher zu genießenden Räumen, in denen Rhys, Simone und ihre drei Töchter sich jeder Chance entziehen. "Es gibt nichts Schöneres, als mit einem Kaffee auf der Vordertreppe zu sitzen und die Morgensonne und die Aussicht zu genießen", gibt Simone zu. Rund um den Rücken verbringen die kleinen Mädchen die meisten Tage damit, auf dem schwammigen Rasen zu spielen, nach Stöcken und Kieselsteinen zu suchen und im Garten Feenhäuser "Regen, Hagel oder Sonnenschein" zu bauen.

Tags:  Weihnachten Kinderzimmer Wohnen & Essen 

Interessante Artikel

add