Wie man aus Sukkulenten ein lebendiges Tafelaufsatzstück macht

Sukkulenten sind köstliche, winterharte Pflanzen, die im Rampenlicht immer für Aufsehen sorgen. Kompakt und anpassungsfähig, diese Pflanzen werden von seriösen Gärtnern geliebt und von denen, deren Gartenträume sich auf ihre winzigen innerstädtischen Wohnungen beschränken.

Es gibt drei Hauptgründe, warum jeder Sukkulenten liebt. Das erste ist, dass sie im Grunde unzerstörbar sind. Zweitens sind sie super einfach aus Stecklingen zu vermehren (was sie für Freunde, Familienmitglieder und andere Gärtner sammelbar und teilbar macht) und schließlich, weil sie super vielseitig sind!

Stellen Sie Ihre saftige Sammlung in den Mittelpunkt, indem Sie sie als lebendiges Tischdekor präsentieren! Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass alle bei Ihrer nächsten Dinnerparty oder Ihrem nächsten Treffen miteinander sprechen. Ein Mini-Sukkulentengarten ist auch ein aufsehenerregendes und nachhaltiges weihnachtliches Herzstück. Im Gegensatz zu Blumen können Sie Ihre Kreation Jahr für Jahr weiterverwenden.

"Lebende Tafelaufsätze sind eine nachhaltigere Art, Weihnachten zu dekorieren. Aussies legen großen Wert darauf, Kunststoffe wie Taschen und Verpackungen einzusparen, und ich gehe davon aus, dass dies in dieser festlichen Jahreszeit nicht anders sein wird, wenn es um Dekoration geht. Lebende Tafelaufsätze begrenzen den Kunststoffverbrauch und sind eine einzigartige Möglichkeit, Räume zum Leben zu erwecken und Ihrem Tisch zu Weihnachten eine persönliche Note zu verleihen ", sagt Narelle Peart von Scotts Osmocote.

Hier erklärt sie, wie man ein wunderschönes lebendiges Herzstück schafft, das einen einfachen alten Tischläufer aus dem Wasser bläst.

WAS DU BRAUCHEN WIRST

  • Ein Pflanzgefäß, das der Form Ihres Tisches entspricht (denken Sie an ein langes rechteckiges Pflanzgefäß für einen großen Tisch oder an eine runde Schüssel für eine kleinere Tischplatte).
  • Osmocotes Premium Indoor-Vergussmischung
  • Kies oder Kieselsteine
  • Gartenbaukohle
  • Saftige Sorten - Houseleeks 'Sempervivum' (alias 'Hen and Chicks') sind eine kinderleichte Sorte, da sie für ein nahtloses Finish eng zusammenwachsen. Um Interesse zu wecken, können Sie auch Perlenschnur (Senecio rowleyanus) oder Minikakteen hinzufügen.
  • Dekorative Kieselsteine ​​und Weihnachtsschmuck (optional)

Wähle den perfekten Boden

Wir alle brauchen ein bisschen Hilfe, um unser Familienweihnachtsessen zu überstehen, und unsere Pflanzen sind nicht anders. Geben Sie Ihrem lebenden Herzstück von Anfang an die besten Überlebenschancen, indem Sie in die richtige Blumenerde investieren, damit Ihre Pflanzen gedeihen können. Wir empfehlen immer eine Topfmischung mit dem roten Häkchen nach australischem Standard auszuwählen, um sicherzustellen, dass die Mischung mit hochwertigen Zutaten hergestellt wurde, die den australischen Standards entsprechen. Seien wir ehrlich, niemand möchte von fliegenden Käfern belästigt werden, während er sein Weihnachtsessen genießt. Osmocotes neuer Premium Indoor Potting Mix ist unsere erste Wahl, da er weder Kompost noch Kiefernrinde enthält, von denen bekannt ist, dass sie Pilzmücken schützen.

Wählen Sie die richtigen Pflanzen

Die Auswahl der richtigen Zimmerpflanzen ist entscheidend für eine lange Lebensdauer. Wenn Sie etwas anderes als Sukkulenten, Farne, Reben wie English Ivy und robuste Zimmerpflanzensorten wollen, die nicht viel Licht benötigen, sind Sie perfekt für die Basis Ihres lebenden Herzstücks. Wählen Sie für einen zusätzlichen Farbtupfer Pflanzen mit einem roten Blatt. Unser Favorit ist das Hypoestes phyllostachya oder Freckle Face, das in einer Vielzahl von festlichen Farben einschließlich Rot erhältlich ist. Peace Lilies und Red Poinsettia sind ebenfalls pflegeleicht und geben Ihrem Tisch den richtigen festlichen Ton an.

Eine Vielzahl von roten und grünen Pflanzen wird einen festlichen Ton für Ihren Tisch setzen.

Platzierung ist der Schlüssel

Sobald Sie die perfekten Pflanzen und Böden haben, ist die Platzierung Ihres Herzstücks der nächste wichtige Schritt. Beim Aufbau eines lebendigen Herzstücks geht es um Ausgewogenheit. Denken Sie daran, eine gleichmäßige Menge an Grün mit einem Hauch von Farbe zu erhalten. Ich empfehle auch Pflanzen unterschiedlicher Höhe und Textur, um ein interessantes Arrangement zu schaffen. Wenn Sie einen langen Tisch haben, sehen lebende Mittelstücke in einem längeren rechteckigen Topf mit Abstand am besten aus. Wenn Sie einen runden Tisch haben, probieren Sie ein größeres lebendes Mittelstück in der Tischmitte aus, um einen Wow-Faktor zu erzielen.

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf

Wenn Sie eine große Kerze in der Mitte des Herzstücks platzieren, können Sie auf einfache und kostengünstige Weise die Mitte Ihres Herzstücks aufpeppen. Platzieren Sie einige farbige Kieselsteine ​​um Ihre Pflanzen, um die freiliegende Erde zu bedecken und Ihrem Herzstück einen zusätzlichen Farbtupfer zu verleihen. Um Ihrer Pflanze eine festliche Stimmung zu verleihen, vergessen Sie nicht, kleinere Weihnachtskugeln oder kleine Dekorationen um das Laub zu legen und zum Schluss ein lustiges Band um den Topf zu binden

MONTAGE

  • Bereiten Sie Ihren Topf vor : Wenn Sie ein Glasgefäß oder einen Topf ohne Drainagelöcher verwenden, füllen Sie den Boden mit Kies (oder Kieselsteinen) im Wert von 2 cm, gefolgt von zerkleinerter Holzkohle im Wert von 2 cm. Dies hilft zu verhindern, dass der Boden durchnässt wird.
  • Füllen Sie den Topf : Füllen Sie den Topf mit Blumenerde. Lassen Sie zwischen der Oberseite des Bodens und dem Rand des Topfes einen Abstand von ca. 2 cm.
  • Pflanzen Sie Ihre Sukkulenten : Legen Sie die Sukkulenten vorsichtig in die vorbereitete Erde. Stellen Sie sicher, dass ihre Wurzeln mit Erde bedeckt sind. Machen Sie beim Platzieren jeder Pflanze einen Schritt zurück, um sicherzustellen, dass Sie mit dem Gesamtfortschritt des Herzstücks zufrieden sind. Es liegt an Ihnen, ob Sie die Sukkulenten dicht beieinander pflanzen oder ein wenig Luft zwischen ihnen lassen (beide sehen toll aus!).
  • Vervollständigen Sie Ihre Arbeit: Je nachdem, wie eng Ihre Sukkulenten zusammengepflanzt wurden, möchten Sie möglicherweise die Bodenlücken verbergen. Hier bieten sich dekorative Kieselsteine ​​oder Weihnachtsschmuck an.
  • Sauber : Zu diesem Zeitpunkt können die Sukkulenten mit einer dünnen Schicht Erde und Staub bedeckt sein. Daher ist es eine gute Idee, die Blätter der Sukkulenten mit einer weichen Bürste abzuwischen (eine kleine Bürste oder eine alte Backbürste funktioniert perfekt).
  • Wasser : Den Boden mit Wasser anfeuchten und fertig!

Stellen Sie sicher, dass die Wurzeln der Pflanzen gut bedeckt sind. Foto: Richard Birch / bauersyndication.com.au

PFLEGE FÜR IHR WOHNZENTRUMSTÜCK

Es ist eine Sache, ein schönes lebendiges Herzstück geschaffen zu haben, aber der nächste Schritt besteht darin, es am Leben zu erhalten und zu gedeihen. Wenn Sie Zimmerpflanzen ausgewählt haben, die leicht zu pflegen sind, sollten sie verzeihen, wenn Sie vergessen, sie zu gießen, aber nicht vergessen, ihnen gelegentlich liebevolle Pflege zu geben. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie in flüssige pflanzliche Lebensmittel wie Osmocote Pour & Feed investieren, die einfach in kleinen Dosen zu verwenden sind und dazu beitragen, dass die Pflanzen in den wärmeren Monaten glücklich und gesund bleiben. Denken Sie auch daran, Ihr lebendes Herzstück vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen.

Tags:  Saln Küchen Strahl 

Interessante Artikel

add