So pflücken Sie australische einheimische Pflanzen für Ihren Garten

Werden Sie patriotisch in Ihrem Garten mit unserem Leitfaden für einheimische Pflanzen. Foto: Brigid Arnott

Wenn Sie daran denken, Ihren Garten in eine australische Oase zu verwandeln, oder nur ein paar einheimische Pflanzen vorstellen möchten, hilft Ihnen dieser Leitfaden dabei, herauszufinden, welche bei Ihnen funktionieren.

Gefleckter Emubusch (Eremophila maculata)

Wenn Sie sich Gedanken über die Gestaltung eines Gartens machen und nicht viel von einem grünen Daumen haben, ist diese Pflanze ideal. Es ist trockenheitstolerant und sehr wartungsarm.

Stellen Sie es einfach an einen Ort, an dem viel Sonne scheint, und lassen Sie es sein Ding tun.

Dieser Strauch wird etwa 2, 5 m groß und bildet im Frühjahr, Sommer und Winter rot / lila Blüten mit weißen Flecken.

Es wächst überall in Australien gut, außer in Darwin und an der Ostküste von Queensland.

Beschmutzter Emubusch (Eremophila maculata). Foto: über Garden Online.

Känguru-Tatze

Die Kangaroo Paw eignet sich für Gartenbeete und Topfpflanzen, da sie nicht zu groß wird.

Wenn es an einem sonnenverwöhnten Ort in gut durchlässiger Erde gepflanzt wird, blüht es vom späten Winter bis zum Sommer tief rot oder gelb.

Es gedeiht in gemäßigten Klimazonen wie Sydney, Adelaide und Melbourne.

Känguru-Pfote. Foto: Claire Takacs

Waratah (Telopea speciosissima)

Wenn Sie etwas wirklich Kultiges für Australien wollen, versuchen Sie, Waratahs zu züchten.

Sie sind etwas schwieriger zu warten - und können Ihre Geduld auf die Probe stellen -, aber die Ergebnisse sind es mehr als wert.

Waratahs wachsen in den meisten Gegenden von New South Wales gut, müssen sich jedoch in einem windgeschützten Gebiet befinden.

Foto: Brent Wilson / bauersyndication.com.au

Glücklicher Wanderer (Hardenbergia)

Suchen Sie eine Pflanze, um Ihren Zaun, Ihre Tür, Ihre Wand oder Ihr Gitter zu dekorieren? Probieren Sie den Happy Wanderer.

Normalerweise hat es lila Blüten, aber es gibt auch weiße, rosa und lila Sorten.

Der Happy Wanderer macht genau das - mit ein wenig Wasser, ein bisschen Schatten und etwas durchlässigem Boden wandert er ohne allzu viel Hilfe fröhlich über Mauern und Gitter.

Es passt zu den meisten Teilen Australiens und blüht oft den ganzen Winter und Frühling über.

Foto: Getty

NSW Weihnachtsstrauch (Ceratopetalum gummiferum)

Diese beliebte Pflanze trägt zwar den Namen NSW, aber lassen Sie sich davon nicht täuschen.

Der Weihnachtsstrauch wird überall an der Ostküste Australiens gedeihen, solange Sie genug Platz haben - er wird bis zu vier Meter hoch!

Albery's Red ist eine verbreitete Sorte von Weihnachtsbusch und blüht von Anfang November bis zur Weihnachtszeit. An einem sonnigen Standort mit gut durchlässiger Erde anpflanzen.

Diese einheimische Pflanze wird sofort ein australisches Weihnachtsgefühl in Ihr Zuhause bringen. Foto: Maree Homer / bauersyndication.com.au

WEITERE PFLANZENIDEEN ...

  • Die besten Blütenpflanzen für den Sommer
  • Die besten Kletterpflanzen für australische Gärten
  • Die am besten duftenden Pflanzen für einen duftenden Garten
  • Die besten schnell wachsenden Siebanlagen für die Privatsphäre
  • Die besten Kantenanlagen für die Grenzkontrolle
  • Die besten 18 Topfpflanzen
  • 30 der beliebtesten Gartengestaltungsstile

Sehen Sie sich den herrlichen australischen Garten von GalleryJessie an

Tags:  Dekorieren Outdoor & Gartenarbeit Küche 

Interessante Artikel

add