Ideen für Kinderzimmerstyling von stilvollen Müttern

Was braucht es, um einen wunderschönen Kindergarten zu schaffen? Vier kreative Mütter enthüllen ihre niedlichen, kreativen und erschwinglichen Ideen für das Stylen von Kindergärten, um Ihnen dabei zu helfen, einen attraktiven und funktionalen Raum für Ihre eigenen Kleinen zu schaffen.

Die Stylistin / Fotografin Renata Ferko entschied sich für eine monochrome Farbpalette, die mit dem Rest ihres Zuhauses für ihr Baby, Mila Rose, übereinstimmt. "Es ist bei weitem meine Lieblingsschlafzone im Haus", sagt sie.

Argington Kinderbett aus My Messy Room. Miffy Lampe von Worldwide Originals. Von Nord Quilt aus dem Kido Store.

Foto: Felix Forest / bauersyndication.com.au

Schwimmende Regale, ein großer Wandhaken mit Punkten und Stoffkörbe dienen zur doppelten Aufbewahrung und Präsentation von Spielzeug, Schmuck und Kleidung.

Foto: Felix Forest / bauersyndication.com.au

"Wir haben uns dafür entschieden, alle unsere Kinderzimmerdrucke in durchsichtigen Plexiglasrahmen einzurahmen, damit sie nicht von der tatsächlichen Kunst ablenken und die Wände weniger überladen wirken", sagt Renata.

Aufbewahrungskorb mit Batgirl- Print und Le Paper Bag von Bodie and Fou. Argington Kommode von My Messy Room.

Foto: Felix Forest / bauersyndication.com.au

Die Designerin Sarah Ellison wählte für ihr Baby Blaze ein Motiv aus Drucken und Mustern. "Ich wollte mein graues Zick-Zack-Tapeten-Design in Blazes Zimmer verwenden, damit es auch die Palette ein wenig beeinflusst. Es war schön, langsam Dinge hinzuzufügen, wenn Blaze wächst und darauf reagieren kann. Auf diese Weise fühlt es sich organischer an."

Girlande aus Baumwolle auf Kinder. Kinderbett von Ikea. Olli Ella Teppich aus dem Kido Store.

Foto: Felix Forest / bauersyndication.com.au

"Ich habe ein paar typografische Kunstwerke von Blacklist und Castle ausgewählt", sagt Sarah. "Ich mag sie, weil sie jung, aber nicht zu kindisch sind."

Foto: Felix Forest / bauersyndication.com.au

"Ich habe ein Kinderbett von Ikea gewählt, weil es in mein Budget passt und einfach und aus Holz ist, was mir gut gefallen hat. Ich habe die Speichen des Kinderbetts jetzt grau gestrichen und es sieht fabelhaft aus."

Bettzeug und Wurf von Major Minor Sydney. Sternenhimmel Bettbezug von Cotton On Kids. Hauskissen von Kido Store. Fellhaut und Hirschkissen von The Design Hunter.

Foto: Felix Forest / bauersyndication.com.au

"Das Laufthema in meinem Kinderzimmer ist, dass es mit Dingen gefüllt ist, die ich für uns vorgesehen hatte, bevor Baby Goldie vorbeikam", sagt Innenarchitektin Simone Haag. Der Toro Stuhl von Blu Dot ist keine Ausnahme - obwohl er zufällig ein großartiger Stuhl für Mitternachtsfütterungen war. "

Sebra Kinderbett von Design Stuff. Fleecedecke von Ikea. Runder Teppich von Armadillo & Co.

Foto: Mark Roper

"Einer der Männerjobs für meinen Mann war die Lochwand - ich ließ ihn nach den Messing-Lochwandhaken hoch und niedrig schauen", sagt Simone. "Dies ist ein bewegliches Fest für Goldie, um Kunst und Kuriositäten zu zeigen. Aber bis sie alt genug ist, werde ich es bevölkern."

Foto: Mark Roper

Die Art Directorin und Produktionsdesignerin Xanthe Highfield hat dem Zimmer von Baby Ace Archie verspielte Farbtupfer verliehen. "Es ist lustig, aber viele Sachen in Aces Zimmer hatten wir schon. Sam und ich haben beide einen verspielten (aka kindlichen) Geschmack, also war unser Haus mit Spielzeug gefüllt, bevor wir überhaupt ein Baby hatten.

Foto: Felix Forest / bauersyndication.com.au

Ply-Boxen wurden gestapelt, um als offenes Regal für Baby Aces Kleidung und Schuhe verwendet zu werden. Spielzeug und Fingerpuppen haben im obersten Regal ein Zuhause.

Foto: Felix Forest / bauersyndication.com.au

Vor dem Fenster hängt eine Quastengirlande, die dem schlichten weißen Raum verspielte Farben verleiht. "Wir haben uns einfach für weiße Wände und einen Sisal-Teppich entschieden, um unserem vielseitigen Stil und unseren Hoarder-Tendenzen Rechnung zu tragen. Eine neutrale Basis ermöglicht es uns, dass die Objekte das Merkmal sind", sagt Xanthe.

Foto: Felix Forest / bauersyndication.com.au

Xanthe schmückte das Übergabebett ihrer Cousine mit einem mit Konfetti besetzten Moskitonetz von Ikea.

Foto: Felix Forest / bauersyndication.com.au

Tags:  Küche Weihnachten Saln 

Interessante Artikel

add